Kulturkreis

Der derzeit 12-köpfige Kulturkreis des GdG versteht sich als der kulturelle, bisher vorwiegend noch musikalische Botschafter des GdG weit über die Herzogenburger Stadtgrenzen hinaus.

Das besondere Markenzeichen: Im Grunde eins, doch im Ausdruck verschieden! Eins, wenn es um das herzbetonte, kreative und generationenübergreifende kulturelle Schaffen geht (Gleichklang), verschieden
jedoch, wenn es die Auswahl der Ausdrucksmittel gemäß der unterschiedlichsten Potentiale (Musik, Tanz, Malen, Film, Fotografie etc.) betrifft (Harmonie, Vollkommenheit).

Kein Wunder, dass bei dieser Vielzahl an Aufgaben und Interessensbereichen sowie auch bei der Findung der optimalen Eigenmarken wie „Musik aus dem Garten“ oder „Das Verlängerte Wohnzimmer“ vor allem eines beim
Kulturkreis groß geschrieben wird: die unverwechselbare GdG-Gesprächskultur!

Und das im Innen wie im Außen.

 

Ansprechperson
 

Martin Wöber

martin.woeber@gartendergenerationen.net