Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Kennenlern-Treffen - für alle, die solidarisch gut leben wollen

Kennenlern-Treffen - für alle, die solidarisch gut leben wollen13. März 2021, 10:00per Zoom, nach Anmeldung (siehe Link ganz unten) erhältst du den LinkWünscht du dir...

... ein Leben in einem gemeinschaftlichen Wohnprojekt, das Gestaltungsraum bietet und Neues in die Welt bringt?

... für dich und dein(e) Kind(er) ein liebevolles Umfeld, das sich mit den Bedürfnissen von Kindern immer wieder neu auseinandersetzt?

... ein Arbeiten als SelbständigeR mit reichhaltiger Infrastruktur, Hilfestellungen und inspirierendem Umfeld?

... eine Tages-Gemeinschaft und damit inspirierende Beziehungen sowie tolle Infrastrktur - unabhängig davon, ob du im GdG wohnst bzw. arbeitest ?

... für dich und deine Lieben bei Pflegebedürftigkeit die Möglichkeit, in einer Gemeinschaft gut sein und gut leben zu können? Und mit allen physischen oder geistigen Einschränkungen deinen Platz einnehmen zu können?

Wenn du diese Fragen zumindest teilweise mit „Ja!“ beantworten kannst, dann laden wir dich herzlich zu unserem Kennenlern-Treffen ein.

++++ Hintergrund ++++
Der Garten der Generationen ist in den letzten Monaten weiterentwickelt worden. Dabei fließen viele spannende neue Ansätze für Partizipation und Lebendigkeit im Sinne der sogenannten Mustersprache nach Christopher Alexander ein.

Das ganze Land des GdG ist in der Zwischenzeit mit Hilfe des Vermögenspools durch eine Vielzahl an FörderInnen angekauft und bezahlt worden. Das Bauland von insgesamt rund 14.000 m² ist zu einem Grundstück zusammengelegt und für die Bebauung vorbereitet worden.

Wir haben uns entschlossen, den GdG in relativ selbständige Teilprojekte aufzuteilen. Diese werden in der Organisationsform 'Soziokratie' miteinander verbunden.

Nun sprechen wir einen größeren Kreis von Menschen an, die die Vision des GdG teilen und sich aktiv und verbindlich in unsere Bereiche (Wohn-, Betriebs- bzw. LLG-Bereich) einbringen möchten.

++++ Eckdaten ++++
+ Kinderbetreuung richten wir bei Bedarf ein
+ Ein einfaches vegetarisches Mittagessen bereiten wir vor und bitten um Mithilfe.
+ Beitrag: Freie Spende

++++ Anmeldung ++++
bitte bis 5 Tage vor der Veranstaltung über das Anmeldeformular:
goo.gl/forms/hPp4Kgv5uFAutmvx1

Wir freuen uns auf dich!
... Weiterlesen ...... weniger lesen

4. März 2021

BAUSTELLEN-RUNDGANG mit Q&A DURCH DEN BAUMEISTER [Margit]

Bei einem Rundgang zeigen Ronald Wytek und Markus Distelberger vom GdG gemeinsam mit dem Baumeister Ing. Paul Priesching das zukünftige Gemeinschafts- und Veranstaltungshaus sowie die zukünftigen Wohnhäuser. 

Dir. Hermine Dangl und Florian Klemm, BA MSc Leiter Firmenkunden von der Raiffeisenbank Traisen-Gölsental eGen sind beeindruckt und freuen sich mit uns über die Fortschritte des Projekts. 

Und wir sind stolz und dankbar für das, was sich in den vergangenen Monaten auf unserem Grundstück getan hat. Der Fortschritt ist sichtbar und greifbar. Das alles ist nur dadurch möglich, dass Menschen einander zuhören und einige Entscheidungsträger sich bereiterklären, zukunftsfähige Formen des Zusammenlebens, die hier gemeinsam entwickelt werden, finanziell zu ermöglichen.
#anergy2plus #vermögenspool #gemeinschaft #wohnenundleben #zukunftsfähig #nachhaltigkeit #solidarischgutlebenImage attachmentImage attachment

BAUSTELLEN-RUNDGANG mit Q&A DURCH DEN BAUMEISTER [Margit]

Bei einem Rundgang zeigen Ronald Wytek und Markus Distelberger vom GdG gemeinsam mit dem Baumeister Ing. Paul Priesching das zukünftige Gemeinschafts- und Veranstaltungshaus sowie die zukünftigen Wohnhäuser.

Dir. Hermine Dangl und Florian Klemm, BA MSc Leiter Firmenkunden von der Raiffeisenbank Traisen-Gölsental eGen sind beeindruckt und freuen sich mit uns über die Fortschritte des Projekts.

Und wir sind stolz und dankbar für das, was sich in den vergangenen Monaten auf unserem Grundstück getan hat. Der Fortschritt ist sichtbar und greifbar. Das alles ist nur dadurch möglich, dass Menschen einander zuhören und einige Entscheidungsträger sich bereiterklären, zukunftsfähige Formen des Zusammenlebens, die hier gemeinsam entwickelt werden, finanziell zu ermöglichen.
#anergy2plus #vermögenspool #gemeinschaft #wohnenundleben #zukunftsfähig #nachhaltigkeit #solidarischgutleben
... Weiterlesen ...... weniger lesen

2. März 2021

Kommentiere auf Facebook

Wow da geht ja echt was weiter. Ihr seids super. Gratuliere zum nächsten abschnitt

wohooo da tut sich ja was! alles Gute für euer Projekt ❤️🌈

Ganz ein tolles Projekt, schön zu sehen wie es weitergeht ❤️✨

NÄCHSTER SCHRITT ZUR GANZJÄHRIGEN GEMÜSE-VERSORGUNG GESCHAFFT [Margit]

Das wird einer unserer zwei neuen Folientunnel. Zu fünft haben wir sie bei ihrem alten Besitzer in der Nähe von Wr. Neustadt abgetragen und nach Herzogenburg gebracht. Jetzt lagern die Stangen und warten auf ihren Wiederaufbau an ihrem neuen Platz durch den Gartenkreis und fleißige Mithelfer*innen. Die werden wir brauchen, denn die Folientunnel sind jeweils 11 Meter breit, 20 Meter lang und 5 Meter hoch!

Wenn sie dann stehen, werden hier allerlei Köstlichkeiten gezogen und wachsen.😋

Wer sät, wird auch ernten 🌱
#anergy2plus #selbstversorger #subsistenz #gartenarbeit #Folientunnel
... Weiterlesen ...... weniger lesen

15. Februar 2021

WOHNMÖGLICHKEIT IN HERZOGENBURG [Ronald]

Für jene die nicht regional wohnen und sich dem GdG annähern wollen. Im Bild findet ihr die Eckdaten einer Wohnmöglichkeit im Zentrum von Herzogenburg.

WOHNMÖGLICHKEIT IN HERZOGENBURG [Ronald]

Für jene die nicht regional wohnen und sich dem GdG annähern wollen. Im Bild findet ihr die Eckdaten einer Wohnmöglichkeit im Zentrum von Herzogenburg.
... Weiterlesen ...... weniger lesen

4. Februar 2021

UNSER GDG-BAUTRUPP BRAUCHT UNTERSTÜTZUNG - WER PACKT MIT AN? [Margit]
 
Wir helfen dem Installationsteam bei der Verlegung der Rohre für unser Heizsystem. Diese Speicherelemente werden unsere Häuser in Zukunft im Winter wärmen und im Sommer kühlen. Ein tolles System aus Sonnen- und Erdenergie. Für diese Arbeit benötigen wir im Februar noch allerlei helfende Hände.

Wer von euch auf diesem Weg den Garten der Generationen für einen Tag - oder auch zwei - unterstützen möchte, möge sich bitte per E-Mail bei Franz Stefan melden: franz.stefan(a)gartendergenerationen.net

Franz koordiniert unseren GdG-Bautrupp und kümmert sich darum, dass wir alle Informationen rund um Termine und vor allem zu den Sicherheitsvorkehrungen bekommen. Die Arbeit ist körperlich mittelmäßig anspruchsvoll. Vor allem aber ist es spannend, dabei zu lernen, was hinter so einem Heiz- und Kühlsystem steckt!

Wir freuen uns über Eure Mithilfe! 🙂

#Anergy2PlusImage attachment

UNSER GDG-BAUTRUPP BRAUCHT UNTERSTÜTZUNG - WER PACKT MIT AN? [Margit]

Wir helfen dem Installationsteam bei der Verlegung der Rohre für unser Heizsystem. Diese Speicherelemente werden unsere Häuser in Zukunft im Winter wärmen und im Sommer kühlen. Ein tolles System aus Sonnen- und Erdenergie. Für diese Arbeit benötigen wir im Februar noch allerlei helfende Hände.

Wer von euch auf diesem Weg den Garten der Generationen für einen Tag - oder auch zwei - unterstützen möchte, möge sich bitte per E-Mail bei Franz Stefan melden: franz.stefan(a)gartendergenerationen.net

Franz koordiniert unseren GdG-Bautrupp und kümmert sich darum, dass wir alle Informationen rund um Termine und vor allem zu den Sicherheitsvorkehrungen bekommen. Die Arbeit ist körperlich mittelmäßig anspruchsvoll. Vor allem aber ist es spannend, dabei zu lernen, was hinter so einem Heiz- und Kühlsystem steckt!

Wir freuen uns über Eure Mithilfe! 🙂

#anergy2plus
... Weiterlesen ...... weniger lesen

29. Januar 2021

UNSER ERDWÄRMEKOLLEKTOR IST VERLEGT [Margit]

Aus diesen Rohren auf 1200 m2 wird in Zukunft ein Teil der Heizleistung im Garten der Generationen gewonnen. Die Rohre werden mit reinem Wasser befüllt, ganz ohne Chemie. 40.000 Watt Heizleistung allein aus der Erde! 
#Anergy2Plus

Gemeinsam geht alles leichter: insgesamt acht Arbeiter und GdG-ler haben beim Verlegen der Rohre zusammengeholfen. So waren sie schon am frühen Nachmittag fertig.Image attachmentImage attachment

UNSER ERDWÄRMEKOLLEKTOR IST VERLEGT [Margit]

Aus diesen Rohren auf 1200 m2 wird in Zukunft ein Teil der Heizleistung im Garten der Generationen gewonnen. Die Rohre werden mit reinem Wasser befüllt, ganz ohne Chemie. 40.000 Watt Heizleistung allein aus der Erde!
#anergy2plus

Gemeinsam geht alles leichter: insgesamt acht Arbeiter und GdG-ler haben beim Verlegen der Rohre zusammengeholfen. So waren sie schon am frühen Nachmittag fertig.
... Weiterlesen ...... weniger lesen

25. Januar 2021

WOHNMÖGLICHKEIT IN HERZOGENBURG [Ronald]

Für jene die nicht regional wohnen und sich dem GdG annähern wollen. Im Bild findet ihr die Eckdaten einer Wohnmöglichkeit im Zentrum von Herzogenburg.

WOHNMÖGLICHKEIT IN HERZOGENBURG [Ronald]

Für jene die nicht regional wohnen und sich dem GdG annähern wollen. Im Bild findet ihr die Eckdaten einer Wohnmöglichkeit im Zentrum von Herzogenburg.
... Weiterlesen ...... weniger lesen

15. Januar 2021

DIE BAGGERARBEITEN HABEN BEGONNEN [Margit]

Kein Stein bleibt auf dem anderen! Auch nicht im Garten der Generationen 😇

Wir erkennen unser Grundstück schon bald selbst nicht mehr. Der Bagger ist seit Tagen am umgraben. Ein gewöhnungsbedürftiger Anblick, aber wir freuen uns alle sehr über die täglichen Fortschritte im 1. Bauabschnitt nach vielen Jahren gemeinsamer Vorbereitungen.
... Weiterlesen ...... weniger lesen

12. Januar 2021

Kommentiere auf Facebook

Freut mich, dass es jetzt auch bei GdG los geht.

Schön das es vorwärts geht, und wünsche euch auch weiterhin so gute Fortschritte für die weitere. Zukunft, ☺️☺️☺️

SPATENSTICH IM GARTEN DER GENERATIONEN [Margit]

... mit Segnungsfeier durch Pfarrer i.R. Helmut Buchegger!

Unsere Vision wird Wirklichkeit. Der Spatenstich ist ein erster Höhepunkt, dem bereits jahrelange Vorbereitungen vorausgingen. „Manche haben schon gar nicht mehr daran geglaubt“, erklärte Martin Umgeher im Rahmen der Segnungsfeier. Als Bauaufseher des Gartens der Generationen betrachtete er es als seine Aufgabe, dieses „Raumschiff, dass sich die letzten Jahre angenähert hat, auf den Boden zu bringen.“

Der Segnungsfeier und dem Spatenstich ging ein aufwendiger Prozess voraus: Kauf und Umwidmung des Grundstücks, Entwurf des Masterplans, der Aufbau des Vereins und der Organisationsstruktur der Gemeinschaft, architektonischer Entwurf der Gebäude, Aufstellung der Finanzierung über einen Vermögenspool, Bauverhandlungen, und, und, und.

Hier findet Ihr den gesamten Pressetext: www.gartendergenerationen.net/spatenstich-im-garten-der-generationen/
... Weiterlesen ...... weniger lesen

23. Dezember 2020

Kommentiere auf Facebook

Frohe Festtage und einen gesunden Start ins neue Jahr 😊 🎄 😊

Herzliche Einladung zum Kennenlern-Treffen [Ronald]

Ein guter Moment das Kennenlern-Treffen am 9. Jänner zu besuchen: Bauabschnitt 1 wird begonnen und es sind noch (wenige) Wohnungen frei. Die Planungen für den Bauabschnitt 2 beginnen demnächst.

Hier geht es zu den Details (inkl. Anmeldelink) am Ende des Textes: http://www.gartendergenerationen.net/veranstaltungen/

Herzliche Einladung zum Kennenlern-Treffen [Ronald]

Ein guter Moment das Kennenlern-Treffen am 9. Jänner zu besuchen: Bauabschnitt 1 wird begonnen und es sind noch (wenige) Wohnungen frei. Die Planungen für den Bauabschnitt 2 beginnen demnächst.

Hier geht es zu den Details (inkl. Anmeldelink) am Ende des Textes: www.gartendergenerationen.net/veranstaltungen/
... Weiterlesen ...... weniger lesen

15. Dezember 2020

Jetzt ist es soweit - wir feiern den Spatenstich! [Ronald]

Wir laden herzlich zur Segnung* des Baugrundes und des Spatenstiches ein. Wir freuen uns, dass nach Jahren intensiver Planung und Vorbereitung der erste GdG-Bauabschnitt in den Startlöchern steht. 

Wir danken allen Menschen, die uns unterstützt haben und laden alle Interessierten zur Segnung* des Baugrundes und des Spatenstiches durch Pfarrer i.R. Helmut Buchegger am Freitag, dem 18.12., 14 bis 16:00 Uhr am Grundstück des Gartens der Generationen (Herzogenburg, Rottersdorfer Str.) ein.

Nach den Eröffnungsworten und der Segnung* stehen geschmückte Spaten zur Verfügung. Anwesende Kinder dürfen sich gerne mit selbst mitgebrachten Schaufeln beteiligen. 

Auf die Einhaltung der Corona-Bestimmungen wird selbstverständlich geachtet! 

Wir freuen uns auf Ihre/eure Teilnahme!

* Anm.: nach §13 Abs.3 Z.3 sind Veranstaltungen zur Religionsausübung von der Untersagung von Veranstaltungen ausgenommen

Jetzt ist es soweit - wir feiern den Spatenstich! [Ronald]

Wir laden herzlich zur Segnung* des Baugrundes und des Spatenstiches ein. Wir freuen uns, dass nach Jahren intensiver Planung und Vorbereitung der erste GdG-Bauabschnitt in den Startlöchern steht.

Wir danken allen Menschen, die uns unterstützt haben und laden alle Interessierten zur Segnung* des Baugrundes und des Spatenstiches durch Pfarrer i.R. Helmut Buchegger am Freitag, dem 18.12., 14 bis 16:00 Uhr am Grundstück des Gartens der Generationen (Herzogenburg, Rottersdorfer Str.) ein.

Nach den Eröffnungsworten und der Segnung* stehen geschmückte Spaten zur Verfügung. Anwesende Kinder dürfen sich gerne mit selbst mitgebrachten Schaufeln beteiligen.

Auf die Einhaltung der Corona-Bestimmungen wird selbstverständlich geachtet!

Wir freuen uns auf Ihre/eure Teilnahme!

* Anm.: nach §13 Abs.3 Z.3 sind Veranstaltungen zur Religionsausübung von der Untersagung von Veranstaltungen ausgenommen
... Weiterlesen ...... weniger lesen

11. Dezember 2020

Kommentiere auf Facebook

Wünsche euch alles gute für diesen schönen Moment, lg 😀 ☺️

Diesmal gibt es das Vermögenspoolseminar vom 21.11. online, gehalten von meiner Tochter Mag. Teresa Distelberger, auch Spezialistin auf diesem Gebiet, in Theorie und Praxis ... Weiterlesen ...... weniger lesen

18. November 2020

Liebe Freunde des Garten der Generationen!
Liebe Anleger & Anlegerinnen!
Liebe Gemeinschaftende!

Es ist "fast" geschafft!
Nach drei intensivern Jahren Planung ist unser erster(!) Bauabschnitt fertig geplant, behördlich bewilligt und kredittechnisch fixiert.
Wir sind uberglücklich, dass wir unsere Vorstellungen mit den richtigen Planungsmenschen und dem Vertrauen jener Menschen im Rücken, die ihr Geld bei uns im Vermögenspool angelegt haben, umsetzen können. Dafür danken wir euch aus ganzem Herzen!

Eine gute Nachricht gibt es noch:
Es gibt noch Platz in unserem Vermögenspool! Hast du vielleicht Geld auf einem Sparbuch, dass nicht sinnvoll angelegt ist und für dich und uns arbeiten könnte? Kannst du dir vorstellen, ein sinnvolles Gemeinschaftsprojekt zu unterstützen, wo für alle Generationen gesorgt ist, die Lebensmittel vor der Tür wachsen und Menschen solidarisch wirtschaften? Dann kannst du bei uns Geld wertgesichert und vertraglich fundiert anlegen. Informiere dich jetzt oder melde dich direkt bei uns:

vermoegenspool@gartendergenerationen.net

Wir freuen uns auf dich!

Gerne kannst du uns näher kennenlernen. So z.B. am 14.11.2020 bei unserem Kennenlerntreffen
... Weiterlesen ...... weniger lesen

28. Oktober 2020

Herzliche und spontane Einladung zum Erntedankfest [Ronald]

Unser Garten beschenkt uns heuer mit einer wunderbaren Ernte. Diese werden wir kommenden Samstag feiern!

Details siehe Bild.

Herzliche und spontane Einladung zum Erntedankfest [Ronald]

Unser Garten beschenkt uns heuer mit einer wunderbaren Ernte. Diese werden wir kommenden Samstag feiern!

Details siehe Bild.
... Weiterlesen ...... weniger lesen

13. Oktober 2020

Kommentiere auf Facebook

Wünsche Euch ein tolles Fest!!!! Werde wahrscheinlich - LEIDER - nicht kommen können. 😘

... Weiterlesen ...... weniger lesen

3. Oktober 2020

Kommentiere auf Facebook

Sehr erfreulich, dass Nun mittlerweile alles bei euch auf gutem Wege ist,, lg 😀☺️

Wohnmöglichkeit in Herzogenburg [Ronald]

... bis die ersten Wohnungen im GdG fertig sind, wäre vl. hier eine gute Wohnmöglichkeit.

Wohnmöglichkeit in Herzogenburg [Ronald]

... bis die ersten Wohnungen im GdG fertig sind, wäre vl. hier eine gute Wohnmöglichkeit.
... Weiterlesen ...... weniger lesen

24. September 2020

Herzliche Einladung: Einführung der Montessori-Materialien [Ronald]

Im GdG-Lernraum sind die Regale aufgebaut und die ersten Materialien eingeräumt. Wie man diese den Kindern anbietet und was in ihnen drinnen steckt möchte Eva euch gerne anhand der vorhandenen Materialien zeigen. Auch über die Grundprinzipien der Montessoripädagogik und die Organisation des Lernraumes gibt es eine kurze Erklärung.

Auf zahlreiche Teilnahme freut sich Eva! Details siehe Bild.

Herzliche Einladung: Einführung der Montessori-Materialien [Ronald]

Im GdG-Lernraum sind die Regale aufgebaut und die ersten Materialien eingeräumt. Wie man diese den Kindern anbietet und was in ihnen drinnen steckt möchte Eva euch gerne anhand der vorhandenen Materialien zeigen. Auch über die Grundprinzipien der Montessoripädagogik und die Organisation des Lernraumes gibt es eine kurze Erklärung.

Auf zahlreiche Teilnahme freut sich Eva! Details siehe Bild.
... Weiterlesen ...... weniger lesen

2. September 2020

Empfehlung: „Chorsingen mal anders“ [Ronald]

Unser GdG-Mitglied Zofia Tothova bietet einen besonderen Chor-Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene am 19. Sept. im Festsaal der Lernwerkstatt (Pottenbrunn) an. 

Der 3-Stunden-Kurs: Körpervorbereitung, Einsingübungen, Stimm- und Gehörbildung – alles mühelos und vergnügend:
Singen darf nur Freude und Spaß bereiten!

Drei gemeinsame Stunden mit Singen, Rocken und Lachen! Von einfachen, rhythmischen Songs bis zu Mehrstimmigkeit – alles inklusive.

Chorsingen auf eine ganz andere Art und Weise als Du Dir es jemals vorgestellt oder bereits erlebt hast!

Kurskosten: 39 Euro
Info/Whatsapp: 0676/9525793
Email: info@befreite-stimme.com
Klavierbegleitung: Martin Wöber

Anmeldung bis 10.9.20 ausschließlich per Email: 
info@befreite-stimme.com 

Es gibt aus Corona Gründen nur eine begrenzte Anzahl an TeilnehmerInnen.

Empfehlung: „Chorsingen mal anders“ [Ronald]

Unser GdG-Mitglied Zofia Tothova bietet einen besonderen Chor-Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene am 19. Sept. im Festsaal der Lernwerkstatt (Pottenbrunn) an.

Der 3-Stunden-Kurs: Körpervorbereitung, Einsingübungen, Stimm- und Gehörbildung – alles mühelos und vergnügend:
Singen darf nur Freude und Spaß bereiten!

Drei gemeinsame Stunden mit Singen, Rocken und Lachen! Von einfachen, rhythmischen Songs bis zu Mehrstimmigkeit – alles inklusive.

Chorsingen auf eine ganz andere Art und Weise als Du Dir es jemals vorgestellt oder bereits erlebt hast!

Kurskosten: 39 Euro
Info/Whatsapp: 0676/9525793
Email: info@befreite-stimme.com
Klavierbegleitung: Martin Wöber

Anmeldung bis 10.9.20 ausschließlich per Email:
info@befreite-stimme.com

Es gibt aus Corona Gründen nur eine begrenzte Anzahl an TeilnehmerInnen.
... Weiterlesen ...... weniger lesen

18. August 2020

Load more