Neuigkeiten

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Grundstücksführung für potenzielle AnlegerInnen

Grundstücksführung für potenzielle AnlegerInnen

29.01.22 - 10:30

Garten der GenerationenHerzogenburg,3130 Map

Der Vermögenspool ist eine der finanziellen Säulen für unser Projekt. Immer wieder werden wir von Menschen, die sich dafür interessieren, ihr Geld in unserem Vermögenspool anzulegen, gefragt, ob sie nicht einmal vorbeikommen können, um unser Projekt kennenzulernen. Das ist mehr als verständlich. Schließlich möchten sie wissen, wo sie ihr Geld hingeben.
Auch wenn das Grundprinzip des Vermögenspools einfach ist, ist es oft auch die im Vergleich zu anderen Produkten auf dem Finanzmarkt ungewöhnliche Herangehensweise, die viele Fragen aufwirft. Aus Erfahrung wissen wir, dass der umfangreiche Vertragstext der Anleihe durch seine juristische Sprache auch nicht immer zur gewünschten Information führt.

Wir haben uns daher entschlossen Termine anzubieten, die dazu dienen sollen, ganz unverbindlich auf offene Fragen und Unklarheiten persönlich und vor Ort einzugehen. Gleichzeitig ist das für potenzielle AnlegerInnen eine Gelegenheit, sich ein Bild über den Baufortschritt zu machen.

BITTE UM ANMELDUNG:
bernhard.mager@gartendergenerationen.net
... Weiterlesen ...... weniger lesen

11 interested
Reden über Geld -  zum Thema Vermögenspool mit Teresa Distelberger

Reden über Geld - zum Thema Vermögenspool mit Teresa Distelberger

12.02.22 - 9:00 - 12.02.22 - 18:00

Garten der GenerationenHerzogenburg,3130 Map

𝗜𝗡𝗛𝗔𝗟𝗧

Um einen Vermögenspool zu füllen, braucht man als Projektgruppe und als Einzelne vor allem eine Fähigkeit: Menschen ansprechen und sie fragen, ob sie Geld im Vermögenspool anlegen wollen. Der einen fällt das leicht, und für den anderen birgt genau dieser Punkt einige Hürden, die vielleicht auch sonst im Leben nicht immer leicht sind:
1.) Jemanden ansprechen
2). Über Geld sprechen
3.) Um Geld fragen.

Im Seminar „Reden über Geld“ werden wir anhand praktischer Übungen herausfinden, wie diese Schritte leichter werden können.

𝟭.) 𝗔𝗻𝘀𝗽𝗿𝗲𝗰𝗵𝗲𝗻:
Wen spreche ich an? Wen zuerst, wen später? Wie mache ich das konkret (persönlich, am Telefon, per Mail)? Wie können wir uns mit den Erfahrungen dabei (z.B. wenn jemand Nein sagt, was ja auch oft vorkommt), gegenseitig unterstützen innerhalb der Projektgruppe?

𝟮.) Ü𝗯𝗲𝗿 𝗚𝗲𝗹𝗱 𝘀𝗽𝗿𝗲𝗰𝗵𝗲𝗻:
Warum fällt mir das schwer? Was könnte mir helfen, dazu einen anderen Zugang zu finden? Wie können wir uns als Projektgruppe darin gegenseitig unterstützen?

𝟯.) 𝗨𝗺 𝗚𝗲𝗹𝗱 𝗳𝗿𝗮𝗴𝗲𝗻:
Welchen Unterschied macht es, um eine Spende zu fragen oder jemanden eine Anlagemöglichkeit anzubieten? Stehe ich hinter dem Projekt für dessen Vermögenspool ich werbe? Was brauche ich, um „meinen“ Vermögenspool gut vertreten zu können. Und wieder: Was hilft uns dabei, das gemeinsam zu schaffen?
Einen Vermögenspool zu füllen ist „Teamsport“. Daher lade ich alle Menschen ein, die gerade gemeinsam einen Vermögenspool für ihr Projekt befüllen wollen, sich diesen Tag zu gönnen, ein bisschen zu üben und dann fit zu sein um diese große Aufgabe gemeinsam zu schaffen und dabei auch persönlich und als Gruppe zu wachsen. Das ist nämlich eine große Freude.

𝗜𝗻𝗳𝗼𝘀 ü𝗯𝗲𝗿 𝗧𝗲𝗿𝗲𝘀𝗮 𝗗𝗶𝘀𝘁𝗲𝗹𝗯𝗲𝗿𝗴𝗲𝗿: www.vermoegenspool.at/team.php

𝗔𝗖𝗛𝗧𝗨𝗡𝗚
Für die Veranstaltung gelten die zu diesem Zeitpunkt aktuellen Corona-Regeln

𝗞𝗢𝗦𝗧𝗘𝗡
100 € (Mitglieder GdG 75 €)
Verpflegung = Selbstversorgung

𝗔𝗡𝗠𝗘𝗟𝗗𝗨𝗡𝗚
Bis zum 7.Februar 22
Hier der Link zum Anmeldeformular:
docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSeGdJX0uOzD9IH1brDovg17gqEVrFuH1bhgl8NgTGiqXT0t4Q/viewform

𝗙𝗼𝘁𝗼𝗰𝗿𝗲𝗱𝗶𝘁: Maria Noi
... Weiterlesen ...... weniger lesen

23 interested
Infoabend Impuls-Strömen mit Melanie Weinberger

Infoabend Impuls-Strömen mit Melanie Weinberger

21.02.22 - 18:30 - 21.02.22 - 19:30

Garten der GenerationenHerzogenburg,3130 Map

INHALT
An diesem Abend erfährst Du Wissenswertes über den Hintergrund und die Anwendung des Impuls-Strömens, und nimmst erste Griffe für deinen Alltag mit nach Hause.

Das Impuls-Strömen ist aus uraltem Volkswissen entstanden und jede*r kann es!
Es nutzt das Wissen darüber, dass unser Körper mit unseren Gedanken und Gefühlen verbunden ist. So liegen uns z.B. sprichwörtlich die Sorgen im Magen, Existenzielles geht uns an die Nieren und bei Ärger kommt uns die Galle hoch.
Durch sanfte Berührung von bestimmten Körperstellen mit den eigenen Händen wird unsere Lebenskraft wieder ins Fließen gebracht und damit die Regenerationsfunktionen des
Körpers aktiviert.
Impuls-Strömen wirkt unterstützend bei allen gesundheitlichen Beschwerden von
Unwohlsein bis zu chronischen Erkrankungen und emotionalem Ungleichgewicht.
Es ist einfach zu erlernen und im Alltag leicht durchführbar.

Herzlich willkommen ♥!

KOSTENFREI

ANMELDUNG
per Mail an m.weinberger@stroemen.org oder per SMS an 0650 524 89 52

Weitere Infos zu den Kursen und zum Impuls-Strömen auf www.stroemen.org
... Weiterlesen ...... weniger lesen

6 interested
Impuls-Strömen Themenkurs: Immunsystem stärken / mit Melanie Weinberger

Impuls-Strömen Themenkurs: Immunsystem stärken / mit Melanie Weinberger

05.03.22 - 15:00 - 05.03.22 - 18:00

Garten der GenerationenHerzogenburg,3130 Map

INHALT
An diesem Nachmittag lernen wir bewährte Selbsthilfegriffe zur Stärkung und
Unterstützung des Immunsystems. Mögliche Zusammenhänge, die Griffe und ihre
Anwendungsmöglichkeiten werden erklärt und praktisch geübt.

Beim Impuls-Strömen wird durch die sanfte und achtsame Berührung von bestimmten
Körperstellen mit den Händen unser Energiesystem aktiviert, das mit unserem Körper
und mit unseren Gedanken und Gefühlen in Verbindung steht. So werden die
Selbstheilungskräfte, über die wir alle verfügen, angeregt und gleichzeitig unsere mentale
und emotionale Gesundheit unterstützt.

Wohlfühlen, Entspannung und wieder bei sich selbst ankommen sind die
angenehmen „Nebenwirkungen“ beim Impuls-Strömen!

Herzlich Willkommen♥!

KOSTEN
40 EUR

ANMELDUNG
bis 26.02.22 an
m.weinberger@stroemen.org

Weitere Infos zu den Kursen und zum Impuls-Strömen auf www.stroemen.org
... Weiterlesen ...... weniger lesen

1 interested
Kennenlern-Treffen - für alle, die solidarisch gut leben wollen

Kennenlern-Treffen - für alle, die solidarisch gut leben wollen

12.03.22 - 10:00 - 12.03.22 - 13:00

Garten der Generationen

Eventuell nachfragen. Falls die Corona Bestimmungen eine Veranstaltung vor Ort nicht ermöglichen, dann bitte per Zoom. Link: zoom.us/j/3329709825

Wünscht du dir...

- ein Leben in einem gemeinschaftlichen Wohnprojekt, das Gestaltungsraum bietet und Neues in die Welt bringt?

- für dich und dein(e) Kind(er) ein liebevolles Umfeld, das sich mit den Bedürfnissen von Kindern immer wieder neu auseinandersetzt?

- ein Arbeiten als SelbständigeR mit reichhaltiger Infrastruktur, Hilfestellungen und inspirierendem Umfeld?

- eine Tages-Gemeinschaft und damit inspirierende Beziehungen sowie tolle Infrastrktur - unabhängig davon, ob du im GdG wohnst bzw. arbeitest ?

- für dich und deine Lieben bei Pflegebedürftigkeit die Möglichkeit, in einer Gemeinschaft gut sein und gut leben zu können? Und mit allen physischen oder geistigen Einschränkungen deinen Platz einnehmen zu können?

Wenn du diese Fragen zumindest teilweise mit „Ja!“ beantworten kannst, dann laden wir dich herzlich zu unserem Kennenlern-Treffen ein.

++++ Hintergrund ++++
Der Garten der Generationen ist in den letzten Monaten weiterentwickelt worden. Dabei fließen viele spannende neue Ansätze für Partizipation und Lebendigkeit im Sinne der sogenannten Mustersprache nach Christopher Alexander ein.

Das ganze Land des GdG ist in der Zwischenzeit mit Hilfe des Vermögenspools durch eine Vielzahl an FörderInnen angekauft und bezahlt worden. Das Bauland von insgesamt rund 14.000 m² ist zu einem Grundstück zusammengelegt und für die Bebauung vorbereitet worden.

Wir haben uns entschlossen, den GdG in relativ selbständige Teilprojekte aufzuteilen. Diese werden in der Organisationsform 'Soziokratie' miteinander verbunden.

Nun sprechen wir einen größeren Kreis von Menschen an, die die Vision des GdG teilen und sich aktiv und verbindlich in unsere Bereiche (Wohn-, Betriebs- bzw. LLG-Bereich) einbringen möchten.

++++ Eckdaten ++++
+ Kinderbetreuung richten wir bei Bedarf ein
+ Ein einfaches vegetarisches Mittagessen bereiten wir vor und bitten um Mithilfe.
+ Beitrag: Freie Spende

++++ Anmeldung ++++
bitte bis 5 Tage vor der Veranstaltung über das Anmeldeformular:
goo.gl/forms/hPp4Kgv5uFAutmvx1

Wir freuen uns auf dich!
... Weiterlesen ...... weniger lesen

10 interested  ·  1 going
Entspannung mit Musik, Bewegung und Klangschalen mit Erich Bönisch

Entspannung mit Musik, Bewegung und Klangschalen mit Erich Bönisch

27.03.22 - 15:00 - 27.03.22 - 18:00

Garten der GenerationenHerzogenburg,3130 Map

"Ich biete aktive und passive Entspannungsübungen für ein ganzheitliches Erlebnis, das Körper, Geist und Seele anspricht."
AKTIVE ENTSPANNUNG
Unsere Körper sind dafür gebaut, dass wir uns bewegen. Und dabei bauen wir Stress ab. Mit Spaß einfach zur Musik bewegen, frei und offen. Kommunizieren mit dem ganzen Körper, ohne dabei zu sprechen. Interessante Begegnungen bei den interaktiven Übungen erleben.
PASSIVE ENTSPANNUNG
Tiefe Entspannung mit den angenehmen Klängen und harmonischen Schwingungen der Klangschalen. Spannungen im Körper werden durch die Schwingungen aufgelöst. Das Gehirn erreicht einen Zustand, der zwischen Wachen und Schlafen liegt. Das lästige Gedankenkreisen nimmt ein Ende. Ruhe breitet sich im Körper und im Kopf aus.
BITTE MITNEHMEN
Bequeme Kleidung, Handtuch, Yoga-Matte und Decke, eventuell Polster
Maximal 10 TeilnehmerInnen
ANMELDUNG
bis 17.02.2022 bei erich.boenisch@gartendergenerationen.net
KOSTEN
Um eine Spende für die Anschaffung der Gemeinschaftsküche wird ersucht.
... Weiterlesen ...... weniger lesen

4 interested
Basiskurs Impuls-Strömen mit Melanie Weinberger

Basiskurs Impuls-Strömen mit Melanie Weinberger

02.04.22 - 10:00 - 02.04.22 - 18:30+103.04.22 - 9:30 - 03.04.22 - 16:30

Garten der GenerationenHerzogenburg,3130 Map

INHALT
Im Basiskurs lernst du die wichtigsten Grundlagen des Impuls-Strömens:

- Wie funktioniert Strömen? - Basiswissen und praktische Anwendung
- Geschichte des (Impuls-) Strömens
- Erste Zusammenhänge zwischen Körper – Energiesystem – Geist
- Die energetische „Hausapotheke“

Wir haben im Basiskurs viel Zeit, um das Gelernte umzusetzen und die Wirkung des Strömens auszuprobieren und gleich selbst zu erfahren. Es ist Raum und Zeit für deine Fragen.

Nach dem Kurs weißt du, wie du das Strömen in deinem Alltag auf deine persönlichen Bedürfnisse abgestimmt einsetzen und umsetzen kannst und wie du dich und deine Familie, Partner*in etc. vollkommen risikofrei bei einer Vielfalt von auftretenden Befindlichkeiten und gesundheitlichen Beschwerden optimal unterstützen kannst.

Mit dem Wissen aus dem Basiskurs kannst du sofort loslegen und durch die gezielte Aktivierung deines Energiesystems mit deinen eigenen Händen dein Wohlbefinden auf körperlicher und geistiger Ebene jederzeit und überall fördern.

Für Fragen vorab melde dich gerne bei mir unter ☏ 0650 524 89 52 oder per Mail.

Herzlich willkommen ✨!

KOSTEN
230 EUR

ANMELDUNG
bis 26.03.22 per Mail an m.weinberger@stroemen.org

Weitere Infos zu den Kursen und zum Impuls-Strömen auf www.stroemen.org
... Weiterlesen ...... weniger lesen

2 interested
Clown_innen in Gemeinschaft   mit Lisa Risa und Anja Monden

Clown_innen in Gemeinschaft mit Lisa Risa und Anja Monden

07.05.22 - 10:00 - 07.05.22 - 18:00+108.05.22 - 10:00 - 08.05.22 - 18:00

Schloss Pottenbrunn - Lernwerkstatt

INHALT
Begegnung entsteht im direkten Kontakt mit Dir selbst und dem Gegenüber. Ein vertrauensvoller Raum wird geschaffen, damit Du mutig und im Moment sein kannst. Indem Du Dich zeigst, wirst Du gesehen.
Keine Vorkenntnisse erforderlich. Während des Workshops besteht Freiwilligkeit. Das heißt, wenn Mensch eine Pause braucht, gibt es einen Ruheort.

ZIELE
Techniken der Clownerie stärken die Gemeinschaft und das Selbstbewusstsein. Sich und den Anderen in Wohlwollen und mit Freude begegnen, sich einlassen und verbinden, gemeinsam lachen und besondere Momente erleben.

KOSTEN
Spendenempfehlung 150 Euro
pro Person.
Mitglieder GdG 120 Euro
Konto Lisa Begere
DE67430609674048459900

ANMELDUNG
ab 10Jr.
Franz und Susi werden an den beiden Workshoptagen vegetarisch/veganes Mittagessen auf freie Spende kochen. Dafür auch anmelden bitte:
mail@lisarisa.art
... Weiterlesen ...... weniger lesen

3 interested
Kennenlern-Treffen - für alle, die solidarisch gut leben wollen

Kennenlern-Treffen - für alle, die solidarisch gut leben wollen

14.05.22 - 10:00 - 14.05.22 - 13:00

Garten der Generationen

Eventuell nachfragen. Falls die Corona Bestimmungen eine Veranstaltung vor Ort nicht ermöglichen, dann bitte per Zoom. Link: zoom.us/j/3329709825

Wünscht du dir...

- ein Leben in einem gemeinschaftlichen Wohnprojekt, das Gestaltungsraum bietet und Neues in die Welt bringt?

- für dich und dein(e) Kind(er) ein liebevolles Umfeld, das sich mit den Bedürfnissen von Kindern immer wieder neu auseinandersetzt?

- ein Arbeiten als SelbständigeR mit reichhaltiger Infrastruktur, Hilfestellungen und inspirierendem Umfeld?

- eine Tages-Gemeinschaft und damit inspirierende Beziehungen sowie tolle Infrastrktur - unabhängig davon, ob du im GdG wohnst bzw. arbeitest ?

- für dich und deine Lieben bei Pflegebedürftigkeit die Möglichkeit, in einer Gemeinschaft gut sein und gut leben zu können? Und mit allen physischen oder geistigen Einschränkungen deinen Platz einnehmen zu können?

Wenn du diese Fragen zumindest teilweise mit „Ja!“ beantworten kannst, dann laden wir dich herzlich zu unserem Kennenlern-Treffen ein.

++++ Hintergrund ++++
Der Garten der Generationen ist in den letzten Monaten weiterentwickelt worden. Dabei fließen viele spannende neue Ansätze für Partizipation und Lebendigkeit im Sinne der sogenannten Mustersprache nach Christopher Alexander ein.

Das ganze Land des GdG ist in der Zwischenzeit mit Hilfe des Vermögenspools durch eine Vielzahl an FörderInnen angekauft und bezahlt worden. Das Bauland von insgesamt rund 14.000 m² ist zu einem Grundstück zusammengelegt und für die Bebauung vorbereitet worden.

Wir haben uns entschlossen, den GdG in relativ selbständige Teilprojekte aufzuteilen. Diese werden in der Organisationsform 'Soziokratie' miteinander verbunden.

Nun sprechen wir einen größeren Kreis von Menschen an, die die Vision des GdG teilen und sich aktiv und verbindlich in unsere Bereiche (Wohn-, Betriebs- bzw. LLG-Bereich) einbringen möchten.

++++ Eckdaten ++++
+ Kinderbetreuung richten wir bei Bedarf ein
+ Ein einfaches vegetarisches Mittagessen bereiten wir vor und bitten um Mithilfe.
+ Beitrag: Freie Spende

++++ Anmeldung ++++
bitte bis 5 Tage vor der Veranstaltung über das Anmeldeformular:
goo.gl/forms/hPp4Kgv5uFAutmvx1

Wir freuen uns auf dich!
... Weiterlesen ...... weniger lesen

2 interested  ·  1 going
Weiterlesen