Zum Inhalt springen

Neuigkeiten

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

VERANSTALTUNGSTIPP: REPARATURCAFÉ 🛠

Der Reparaturklub Herzogenburg repariert am Samstag, 25.6. gegen eine freie Spende gemeinsam mit dem Eigentümer defekte elektrische Geräte. So lässt sich einiges retten, was sonst am Sperrmüll landen würde 😃

Genaue Informationen findet Ihr auf dem Flyer. 🤓
... See MoreSee Less

VERANSTALTUNGSTIPP: REPARATURCAFÉ 🛠

Der Reparaturklub Herzogenburg repariert am Samstag, 25.6. gegen eine freie Spende gemeinsam mit dem Eigentümer defekte elektrische Geräte. So lässt sich einiges retten, was sonst am Sperrmüll landen würde 😃 

Genaue Informationen findet Ihr auf dem Flyer. 🤓

𝗨𝗡𝗦𝗘𝗥 𝗙𝗥Ü𝗛𝗟𝗜𝗡𝗚𝗦𝗖𝗔𝗠𝗣

Noch einmal kommen wir zusammen, bevor wir so richtig zusammenziehen. 🏘🏡

Bei unserem Frühlingscamp gibt es viel Raum für Gemeinsames, für Spiele der Erwachsenen, einen Ausflug an die Traisen mit den Kindern, Zeit für Weiterentwicklung, ein Kasperltheater... und natürlich auch Ostereiersuchen! 🐇 Die Kinder helfen dem Osterhasen beim Verstecken der Eier für die Erwachsenen - an Orten, wo wir sie dann irgendwann im Lauf des Jahres finden werden 🙃
... See MoreSee Less

𝗗𝗘𝗥 𝗙𝗥Ü𝗛𝗟𝗜𝗡𝗚 𝗜𝗦𝗧 𝗗𝗔!

Und unsere Gemeinschaft ist wieder spürbar - obwohl wir noch verstreut auf unterschiedliche Orte und Städte wohnen.

Es gibt viel zu tun. Der Einzugstermin rückt näher, an den Gebäuden selbst fehlt nicht mehr viel und wir können uns wieder unserem weitläufigen Garten und dem Grundstück widmen. ⛏🪓🧹🌳🌱

Wir schlagen alte Nägel aus Holzbrettern und vergrößern so unseren Brennholzvorrat für die nächsten Lagerfeuer. Wir bauen den kaputten Folientunnel ab und schaffen Platz für Gemüseanbauflächen. 🥬🥕🍅🧅🥒

Nach einigen Monaten mit wenig persönlichem Kontakt unter den Mitgliedern ist es eine wahre Wohltat, wieder gemeinsam Kräfte zu bündeln. Für Körper, Geist und Seele - für Jung und Alt. 🌞
... See MoreSee Less

𝗗𝗘𝗥 𝗙𝗥Ü𝗛𝗟𝗜𝗡𝗚 𝗜𝗦𝗧 𝗗𝗔!

Und unsere Gemeinschaft ist wieder spürbar - obwohl wir noch verstreut auf unterschiedliche Orte und Städte wohnen.

Es gibt viel zu tun. Der Einzugstermin rückt näher, an den Gebäuden selbst fehlt nicht mehr viel und wir können uns wieder unserem weitläufigen Garten und dem Grundstück widmen. ⛏🪓🧹🌳🌱 

Wir schlagen alte Nägel aus Holzbrettern und vergrößern so unseren Brennholzvorrat für die nächsten Lagerfeuer. Wir bauen den kaputten Folientunnel ab und schaffen Platz für Gemüseanbauflächen. 🥬🥕🍅🧅🥒

Nach einigen Monaten mit wenig persönlichem Kontakt unter den Mitgliedern ist es eine wahre Wohltat, wieder gemeinsam Kräfte zu bündeln. Für Körper, Geist und Seele - für Jung und Alt. 🌞Image attachmentImage attachment

𝗜𝗡 𝗗𝗘𝗥 𝗣𝗙𝗟𝗘𝗚𝗘𝗪𝗢𝗛𝗡𝗚𝗘𝗠𝗘𝗜𝗡𝗦𝗖𝗛𝗔𝗙𝗧 𝗚𝗜𝗕𝗧 𝗘𝗦 𝗡𝗢𝗖𝗛 𝗙𝗥𝗘𝗜𝗘 𝗭𝗜𝗠𝗠𝗘𝗥

Unser Einzugstermin wird immer konkreter und zeichnet sich nun für Ende des Sommers ab. Seit kurzem sind auch tatsächlich alle Wohnungen im Garten vergeben - lediglich in der Pflegewohngemeinschaft gibt es noch freie Zimmer.

Wir bezeichnen unseren Garten der Generationen als Lebens- und Lernort der Generationen. Diesem Gedanken folgend ist es wichtig, auch jenen Menschen Platz zu bieten, die nicht oder nicht mehr allein zurechtkommen und besondere Ansprüche in Bezug auf Barrierefreiheit und Unterstützung im Alltag haben. Auch hier gilt: bei Interesse an einem Pflegewohngemeinschaftszimmer ist der erste Schritt unser Kennenlerntreffen, bei dem ihr oder auch die Familie umfangreiche Informationen zum Garten der Generationen bekommt.

𝗗𝗲𝗿 𝗻ä𝗰𝗵𝘀𝘁𝗲 𝗧𝗲𝗿𝗺𝗶𝗻: 𝗦𝗮𝗺𝘀𝘁𝗮𝗴, 𝟭2.𝟯. 𝘃𝗼𝗻 𝟭𝟬 𝗯𝗶𝘀 𝟭𝟯 𝗨𝗵𝗿

𝗔𝗻𝗺𝗲𝗹𝗱𝘂𝗻𝗴 𝗯𝗶𝘁𝘁𝗲 𝗯𝗶𝘀 𝟱 𝗧𝗮𝗴𝗲 𝘃𝗼𝗿 𝗱𝗲𝗿 𝗩𝗲𝗿𝗮𝗻𝘀𝘁𝗮𝗹𝘁𝘂𝗻𝗴 ü𝗯𝗲𝗿 𝗱𝗮𝘀 𝗔𝗻𝗺𝗲𝗹𝗱𝗲𝗳𝗼𝗿𝗺𝘂𝗹𝗮𝗿: goo.gl/forms/hPp4Kgv5uFAutmvx1
... See MoreSee Less

𝗜𝗡 𝗗𝗘𝗥 𝗣𝗙𝗟𝗘𝗚𝗘𝗪𝗢𝗛𝗡𝗚𝗘𝗠𝗘𝗜𝗡𝗦𝗖𝗛𝗔𝗙𝗧 𝗚𝗜𝗕𝗧 𝗘𝗦 𝗡𝗢𝗖𝗛 𝗙𝗥𝗘𝗜𝗘 𝗭𝗜𝗠𝗠𝗘𝗥

Unser Einzugstermin wird immer konkreter und zeichnet sich nun für Ende des Sommers ab. Seit kurzem sind auch tatsächlich alle Wohnungen im Garten vergeben - lediglich in der Pflegewohngemeinschaft gibt es noch freie Zimmer. 

Wir bezeichnen unseren Garten der Generationen als Lebens- und Lernort der Generationen. Diesem Gedanken folgend ist es wichtig, auch jenen Menschen Platz zu bieten, die nicht oder nicht mehr allein zurechtkommen und besondere Ansprüche in Bezug auf Barrierefreiheit und Unterstützung im Alltag haben. Auch hier gilt: bei Interesse an einem Pflegewohngemeinschaftszimmer ist der erste Schritt unser Kennenlerntreffen, bei dem ihr oder auch die Familie umfangreiche Informationen zum Garten der Generationen bekommt. 

𝗗𝗲𝗿 𝗻ä𝗰𝗵𝘀𝘁𝗲 𝗧𝗲𝗿𝗺𝗶𝗻: 𝗦𝗮𝗺𝘀𝘁𝗮𝗴, 𝟭2.𝟯. 𝘃𝗼𝗻 𝟭𝟬 𝗯𝗶𝘀 𝟭𝟯 𝗨𝗵𝗿 

𝗔𝗻𝗺𝗲𝗹𝗱𝘂𝗻𝗴 𝗯𝗶𝘁𝘁𝗲 𝗯𝗶𝘀 𝟱 𝗧𝗮𝗴𝗲 𝘃𝗼𝗿 𝗱𝗲𝗿 𝗩𝗲𝗿𝗮𝗻𝘀𝘁𝗮𝗹𝘁𝘂𝗻𝗴 ü𝗯𝗲𝗿 𝗱𝗮𝘀 𝗔𝗻𝗺𝗲𝗹𝗱𝗲𝗳𝗼𝗿𝗺𝘂𝗹𝗮𝗿: http://goo.gl/forms/hPp4Kgv5uFAutmvx1

Comment on Facebook

Der 17.3. ist kein Samstag!

17. 3. ist kein Samstag, sondern Donnerstag!

Mehr laden